, ,

Schlüsselanhänger Wundertätige Medaille

(1 Kundenbewertung)

6,50 

silberfarbener Schlüsselanhänger aus Metall, Motiv “wunderbare Medaille”,
Gesamtlänge von ca. 8 – 10 cm
Größe der Medaille: 2,5cm x 3,5cm
Inschrift auf Englisch

Zur Entstehung dieser Medaille: Im Jahr 1830 erschien die Gottesmutter der Novizin Katharina Labourè in der Rue du Bac in Paris. ( diese Erscheinungen wurden von der Kirche als echt anerkannt ). Um die Muttergottes bildete sich ein ovaler Rahmen aus Licht und es erschien folgende Inschrift:

“O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu dir unsere Zuflucht nehmen.” Katharina hört eine Stimme:

“Lass nach diesem Bild eine Medaille prägen. Alle, die sie tragen, werden große Gnaden erlangen. Überreich werden die Gnaden für jene sein, die sie mit Vertrauen tragen.”

Dann zeigt ihr die Muttergottes auch, wie die Rückseite der Medaille aussehen soll. Im Jahr 1832 werden die ersten Medaillen geprägt. Schon bald ereignen sich Wunder über Wunder und es beginnt der Siegeszug der Medaille, die bald überall nur noch die “Wunderbare Medaille” genannt wird.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Kostenloser Versand bei Beistellungen über 90€!

  • 14-tägiges Rückgaberecht
  • einfache Rückerstattung
  • Sichere Bezahlung
Artikelnummer: 6052-1 Kategorien: , , Schlagwort:

Lieferzeit: Versandt innerhalb der nächsten 3 Werktage

Beschreibung

silberfarbener Schlüsselanhänger aus Metall, Motiv “wunderbare Medaille”,
Gesamtlänge von ca. 8 – 10 cm
Größe der Medaille: 2,5cm x 3,5cm
Inschrift auf Englisch

Zur Entstehung dieser Medaille: Im Jahr 1830 erschien die Gottesmutter der Novizin Katharina Labourè in der Rue du Bac in Paris. ( diese Erscheinungen wurden von der Kirche als echt anerkannt ). Um die Muttergottes bildete sich ein ovaler Rahmen aus Licht und es erschien folgende Inschrift:

“O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu dir unsere Zuflucht nehmen.” Katharina hört eine Stimme:

“Lass nach diesem Bild eine Medaille prägen. Alle, die sie tragen, werden große Gnaden erlangen. Überreich werden die Gnaden für jene sein, die sie mit Vertrauen tragen.”

Dann zeigt ihr die Muttergottes auch, wie die Rückseite der Medaille aussehen soll. Im Jahr 1832 werden die ersten Medaillen geprägt. Schon bald ereignen sich Wunder über Wunder und es beginnt der Siegeszug der Medaille, die bald überall nur noch die “Wunderbare Medaille” genannt wird.

Bewertungen (1)

1 Bewertung für Schlüsselanhänger Wundertätige Medaille

  1. Godehard Janus
    29. Januar 2023
    Sehr erfreulich, das die Artikel bereits durch einen Priester geweiht sind.

    verifizierte Bewertung Mehr Informationen

    Helpful?
    0 0
Füge deine Bewertung hinzu
Bewerte deine gekauften Produkte für einen 5% Gutschein auf deine nächste Bestellung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb

Newsletter:

Close