,

Regeln zur Unterscheidung der Geister – P. Johannes Scaramelli

4,50 

Was heute not tut, ist die Unterscheidung der Geister. Dieses zeitlos gültige Buch zeigt dem Leser Grundsätze auf, die ihm helfen, das, was im eigenen Herzen und bei anderen sich abspielt, zu diagnostizieren. Was uns durch die schwache menschliche Natur und die Versuchungen des Teufels von Gott wegführt, erläutert dieser klassische Text des Jesuiten Johannes B. Scaramelli (1687-1752).

Verfügbarkeit: Nur noch 1 vorrätig

Kostenloser Versand bei Beistellungen über 80€!

  • 14-tägiges Rückgaberecht
  • einfache Rückerstattung
  • Sichere Bezahlung

Lieferzeit: Versandt innerhalb der nächsten 3 Werktage

Beschreibung

Pater Johannes B. Scaramelli:

Regeln zur Unterscheidung der Geister

Was heute not tut, ist die Unterscheidung der Geister. Dieses zeitlos gültige Buch zeigt dem Leser Grundsätze auf, die ihm helfen, das, was im eigenen Herzen und bei anderen sich abspielt, zu diagnostizieren. Was uns durch die schwache menschliche Natur und die Versuchungen des Teufels von Gott wegführt, erläutert dieser klassische Text des Jesuiten Johannes B. Scaramelli (1687-1752).
Ergänzt werden die Texte Scaramellis in diesem von Wilhelm Schamoni herausgegeben Band durch einen ausführlichen Anhang mit den wichtigsten Aussagen des Neuen Testaments über den Teufel und Texten von Thomas von Kempen, Ignatius von Loyola und Kardinal Bona zur Unterscheidung der Geister.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Regeln zur Unterscheidung der Geister – P. Johannes Scaramelli“
Bewerte deine gekauften Produkte für einen 5% Gutschein auf deine nächste Bestellung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Newsletter:

Close