, ,

Lebensgeschichte eines Heiligen – Gabriele Amorth

8,50 

Die Heiligsprechung von Pater Pio am 16. Juni 2002 war die größte die Rom je erlebt hat. Papst Johannes Paul II., der ihn heilig sprach, hatte ihn 1947 als Pilger besucht und betete 1974 als Papst an seinem Grab.

Gabriele Amorth, der berühmte Exorzist von Rom, hatte während 26 Jahren P. Pio oft besucht und kannte seine Spiritualität und seine mystischen Erlebnisse. Seine “Lebensgeschichte eines Heiligen” ist kurz, aber meisterhaft. Vieles weist darauf hin, dass Pater Pio als einer der größten Heiligen des 20. Jahrhunderts in die Geschichte eingehen wird.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Kostenloser Versand bei Beistellungen über 80€!

  • 14-tägiges Rückgaberecht
  • einfache Rückerstattung
  • Sichere Bezahlung
Artikelnummer: 3043 Kategorien: , , Schlagwort:

Lieferzeit: Versandt innerhalb der nächsten 3 Werktage

Beschreibung

Gabriele Amorth:
Pater Pio – Lebensgeschichte eines Heiligen

Die Heiligsprechung von Pater Pio am 16. Juni 2002 war die größte die Rom je erlebt hat. Papst Johannes Paul II., der ihn heilig sprach, hatte ihn 1947 als Pilger besucht und betete 1974 als Papst an seinem Grab.

Gabriele Amorth, der berühmte Exorzist von Rom, hatte während 26 Jahren P. Pio oft besucht und kannte seine Spiritualität und seine mystischen Erlebnisse. Seine “Lebensgeschichte eines Heiligen” ist kurz, aber meisterhaft. Vieles weist darauf hin, dass Pater Pio als einer der größten Heiligen des 20. Jahrhunderts in die Geschichte eingehen wird.

ISBN/EAN: 978-3-7171-1108-5
165 Seiten, Taschenbuch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lebensgeschichte eines Heiligen – Gabriele Amorth“
Bewerte deine gekauften Produkte für einen 5% Gutschein auf deine nächste Bestellung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb

Newsletter:

Close